Goodmansociety

Die Goodmansociety ist ein bislang einzigartiges Projekt, mit dem Ziel erfolgreiche StartUps zu launchen. Wir sind ein Team aus Rebellen und Visionären, mutig, verrückt und kreativ. Durch die allseits bekannte Aussage „Geld regiert die Welt“ sind wir zu der Überzeugung gekommen, den Umkehrschluss zu nutzen: Wir müssen das Geld regieren, um die Welt zu verändern. Vor allem Studenten bilden den Großteil unserer geistreichen und rebellischen Mitstreiter, die mithelfen, die GMS weiter an die Spitze der erfolgreichsten Unternehmen und sozialen Organisationen weltweit zu treiben. Auf einer innovativen Plattform ist es möglich, neue, kreative Menschen kennenzulernen und sich auszutauschen. Unsere Mitarbeiter sammeln prägende Erfahrungen, von denen sie ihr Leben lang profitieren können.



Da momentan 3 von 4 StartUps fehlschlagen, haben wir unser einzigartiges StartUp Framework konzipiert: Es garantiert Erfolg, während es gleichzeitig jegliches Eigenkapital minimiert. Oft scheitern die Gründer, da ihre Ideen nur schlecht realisierbar sind und die Finanzen nicht ausreichen. Durch die Struktur der Goodmansociety sind solche Fehler gar nicht erst möglich. Durch den Gewinn aus den erfolgreichen StartUps, an denen die GMS beteiligt ist, werden einerseits neue StartUps unterstützt, andererseits werden mit einem Großteil soziale Projekte in aller Welt unterstützt.